20.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Aktivisten blockieren Main nach Seebrücke-Demo in Frankfurt

Aktivisten blockieren Main nach Seebrücke-Demo in Frankfurt

Fünf Menschen seilen sich von Brücke ab

Nach einer Demonstration des Bündnisses Seebrücke für eine humanere Flüchtlingspolitik haben Aktivisten für mehrere Stunden den Schiffsverkehr auf dem Main in Frankfurt blockiert.

Frankfurt am Main - Nach dem Ende der Demo auf dem Römerberg versammelten sich mehrere Menschen spontan auf der Alten Brücke, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Fünf von ihnen seilten sich von der Brücke ab und verharrten auf halber Höhe über der Wasseroberfläche. Zudem wurden zwölf kleinere Boote mit Aktivisten besetzt zu Wasser gelassen. Die Boote errichteten laut Polizei eine Blockade auf dem Wasser.

Der Schiffsverkehr im betroffenen Gebiet wurde vorübergehend eingestellt, zudem wurde die Alte Brücke für den Verkehr gesperrt. Nach mehrfacher Aufforderung der Polizei begannen die Aktivisten die Blockade am späten Samstagnachmittag aufzulösen.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH