16.07.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Aktion scherbenfreie Altstadt

Aktion scherbenfreie Altstadt

Scherbenfrei und jeck dabei

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen drei Jahren soll der Straßenkarneval auch 2014 ohne das Scherbenmeer früherer Jahre stattfinden.

Düsseldorf - Ziel der "Aktion scherbenfreie Altstadt" ist die Sicherheit der Feiernden. Vor dem Start dieser Aktion hatten sich regelmäßig viele Menschen an Glasscherben verletzt. Die Zahl der Schnittverletzungen ist seit dem Start der Aktion deutlich zurückgegangen.
Die Aktion scherbenfreie Altstadt der Stadt Düsseldorf umfasst, um dies zu erreichen, drei wesentliche Punkte:
1. Den Besuchern der Altstadt wird untersagt, Glasbehältnisse mitzuführen.
2. Die dort ansässigen Händler und Außengastronomien dürfen während der "tollen Tage" keine Waren in Glasbehältnissen verkaufen.
3. Die Besucher werden mit einer breit angelegten Öffentlichkeitskampagne informiert.
Das Glasverbot in Düsseldorf gilt für den Kern der Düsseldorfer Altstadt an Altweiber, Donnerstag, 27. Februar, 8:00 Uhr, bis zum nächsten Morgen, Freitag, 28. Februar, 5:00 Uhr, und an Karnevalssonntag, 2. März, 12:00 Uhr, über den ganzen Rosenmontag, 3. März, bis Veilchendienstag, 4. März 2014, 5:00 Uhr.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH