Älteres Ehepaar in Golzheim überfallen

Mehrere Täter nach Wohnungsraub flüchtig

Noch völlig unklar ist derzeit der Tatablauf eines Raubes in einer Wohnung in der vergangenen Nacht in Golzheim. Bei dem Raubgeschehen wurde ein älteres Ehepaar leicht verletzt. Beide Personen stehen noch unter Schock.

Düsseldorf - Um 4.15 Uhr wurde das Ehepaar durch Geräusche aus dem Schlaf gerissen. In ihrer Wohnung an der Schwerinstraße (zwischen Seydlitz- und Zietenstraße) sahen sie sich plötzlich vier zum Teil maskierten Männern gegenüber. Nachdem die Opfer gefesselt wurden, durchsuchten die Männer die Wohnung und flüchteten schließlich mit dem Bargeld. Das Ehepaar konnte sich befreien und Hilfe rufen. Die Täter entkamen unerkannt. Das zuständige Raubkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Männer können derzeit nicht beschrieben werden.

Die Polizei fragt: Wer hat in der Nacht zum Sonntag im Bereich der Schwerinstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweis werden erbeten an das Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211 - 870-0.


Tags:
  • polizei
  • düsseldorf
  • raub