Achtjähriger bei Schlittenunfall in Nordrhein-Westfalen verletzt

Gefährt prallt gegen Auto - Schlitten zerbrchen

Bei einem Schlittenunfall in Nordrhein-Westfalen ist ein Achtjähriger verletzt worden.

Der Junge kreuzte mit seinem Gefährt in Wenden am Samstag eine Straße, wie die Polizei in Olpe am Montag mitteilte. Ein dort fahrendes Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, es kam zum Zusammenstoß.

Der Junge wurde von der Besatzung eines Rettungswagens vor Ort behandelt und anschließend seinen Eltern übergeben. Der Schlitten zerbrach bei dem Unfall, es entstand ein Sachschaden im zweistelligen Bereich.

© 2023 AFP