23.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Abstieg für den Krefelder CHTC

Abstieg für den Krefelder CHTC

BW Köln feiert den Aufstieg

Im Niederrheinderby gegen den Gladbacher HTC konnte der CHTC von Anja Wellen nicht gewinnen und muss somit absteigen.

Wenig Grund zum Feiern haben die CHTC-Damen. Denn auch das Niederrheinderby gegen den Gladbacher HTC konnte die Mannschaft von Coach Anja Wellen nicht gewinnen. Die Zuschauer des letzten Heimspiels der Sasion erlebten zwei grundverschiedene Halbzeiten. Die Gäste aus der Nachbarstadt fanden deutlich schneller ins Spiel, erarbeiteten sich hochkarätige Torchancen und verwerteten sie konsequent. So ging 0:3-Halbzeitführung der Mönchengladbacherinenn es mit einem 0:3 Rückstand in die Pause. Der Vorsprung ging auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Ganz anders verlief der zweite Durchgang. Der CHTC war deutlich aggressiver in den Zweikämpfen und zwang so Gladbach zu Fehlern im Spielaufbau, 9 Strafecken und weitere gute Chancen aus dem Spiel heraus waren die Folge. Einziges Manko, wie so oft in der vergangenen Spielzeit: Bis auf den Anschlusstreffer durch Anna Knobling blieben sämtliche Chancen, auch die Hundertprozentigen ungenutzt, so dass am Ende eine 1:3-Niederlage zu Buche stand. Die Damen von Blau-Weiß Köln hingegen haben es geschafft. Nach nur einjähriger Abstinenz kehrt das Team aus der Kölner Südstadt zurück in die 2.Bundesliga. Im Spitzenspiel gegen den Club Raffelberg ging es heiß und eng her. Am Ende setzte sich Köln mit 1:0 durch und sicherte sich so einen Spieltag vor Ende der Saison den umjubelten Aufstieg.

Das letzte Saisonspiel findet für die CHTC-Damen am Sonntag, 29. Juni, um 11 Uhr, beim Tabellendritten RTHC Leverkusen statt. Krefelds Trainerin Anja Wellen appelliert an die Ehre der Spielerinnen: "Wir können den Abstieg nicht mehr abwenden, aber wir wollen uns anständig, und wenn es geht mit einem Sieg, aus der Liga verabschieden".


Tags:
  • Hockey
  • CHTC
  • Abstieg
  • BW Köln Austieg
  • Gladbacher HTC
  • Anja Wellen

Copyright 2019 © Xity Online GmbH