"Abschiede und Neuanfänge"

Benefizveranstaltung im Heinrich-Heine-Institut

Als Benefizveranstaltung zu Gunsten der Aktion "actors for children" liest Schauspielerin Nina Hoger unter dem Motto "Abschiede und Neuanfänge" am Samstag, 16. April, 20 Uhr, im Heinrich-Heine-Institut, Auszüge aus Essays und Kurzprosa.

Düsseldorf - Zudem trägt Hoger Passagen aus dem Buch "Das war's dann wohl: Abschiedsbriefe von Männern" der deutsch-schweizerischen Schriftstellerin und Dramatikerin Sibylle Berg vor. Der Eintritt kostet 20 Euro. Der Erlös des Abends geht an die Uniklinik Köln und unterstützt schwer erkrankte Kinder und Jugendliche. Für das leibliche Wohl werden an dem Abend Wein, Wasser und kleine Häppchen angeboten. Auch dieser Erlös geht komplett an die Aktion. Am Klavier begleitet Vasilena Krastanova die Veranstaltung musikalisch.

Eine Kartenbestellung ist via E-Mail an martina.gabriel@duesseldorf.de oder telefonisch unter 0211-89-95571 möglich. Dort gibt es auch weitere Informationen. Der Kartenvorverkauf findet im Heinrich-Heine-Institut, Bilker Straße 12-14, statt.