20.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Neue Hochzeitswiese in der Urdenbacher Kämpe

Neue Hochzeitswiese in der Urdenbacher Kämpe

Paare pflanzen nachhaltige Liebesbeweise

Am Samstag, 23. April 2016, lud der Verein Pro Düsseldorf e.V. wieder zum Bäumchen-Pflanzen auf die neue Hochzeitswiese in der Urdenbacher Kämpe.

Düsseldorf - Die neue Hochzeitswiese in der Urdenbacher Kämpe beherbergt 50 Bäume von Paaren, die ihre Ehe mit einem eigenen Obstbaum verwurzeln wollen. Dieser nachhaltige Liebesbeweis ist eine alte Tradition und Pro Düsseldorf hat sie 2006 mit der ersten Hochzeitswiese in Düsseldorf wieder aufleben lassen.

Insgesamt haben sich bisher 300 Paare dazu entschlossen, auf einer der mittlerweile fünf Hochzeitswiesen ihren eigenen Obstbaum anzupflanzen. Dabei haben die Paare die Wahl zwischen 7 verschiedenen Obstsorten.

Die fast zwei Meter hohen Setzlinge sind in Urdenbach gut geschützt. Die Wiese befindet sich inmitten eines Naturschutzgebietes. Im Sommer grasen Kühe auf der Weide und sorgen für natürliche Pflege. Ausserdem hat das Gartenamt der Landeshauptstadt Düsseldorf ein schützendes Auge auf die Setzlinge.

In gut zehn Jahren werden die Bäume dann das erste Mal Früchte tragen und Pro Düsseldorf hat den Paaren schon zugesichert, dass es dann ein großes Erntedankfest geben wird.


Neue Hochzeitswiese in der Urdenbacher Kämpe
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH