20.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Dreck-weg-Tag 2016 am 12. März 2016

Dreck-weg-Tag 2016 am 12. März 2016

Reinemachen auf Düsseldorfs Straßen

Am 12. März 2016 findet in Düsseldorf wieder der Dreck-weg-Tag statt. Ab sofort können sich die freiwilligen Helfer wieder anmelden, um die Stadt vom Müll zu befreien.

Düsseldorf - Tausende Helfer gehen jedes Jahr auf Düsseldorfs Straßen, um am Dreck-weg-Tag aufzuräumen. Der ehrenamtliche Frühjahrsputz in der Landeshauptstadt wird veranstaltet vom gemeinnützigen Verein Pro Düsseldorf e.V. Nur wegen der vielen Freiwilligen ist der Dreck-weg-Tag seit seiner ersten Ausrichtung 1999 so erfolgreich.

Wer am Dreck-weg-Tag teilnehmen möchte, kann sich im Internet unter www.pro-duesseldorf.de oder telefonisch unter 0211 6006 841 841 anmelden. Wer sich anmeldet, bekommt kostenlos Arbeitsmaterial wie Warnweste, Handschuhe und Müllsäcke zur Verfügung gestellt.

Auch Kitas und Schulen nehmen jedes Jahr am Dreck-weg-Tag teil. Für die teilnehmenden Schulen und Kitas gibt es auch eine Wettbewerbsmöglichkeit - mit etwas Glück winken Geldpreise, zum Beispiel zur Verschönerung des Klassenraums, des Schule-/Kita-Geländes oder für Klassenfahrten. Pro Düsseldorf vergibt drei Geldpreise in Höhe von 200 Euro.

Auch in 2016 erwartet Pro Düsseldorf wieder tausende hilfreiche Hände, um den Müll aufzusammeln. "Wir hatten im letzten Jahr 7.300 Helfer. Wir hoffen, dass wir die gleiche Anzahl in diesem Jahr haben werden, vielleicht auch einige mehr", so Lenz im xity-Interview. "Wir hoffen, dass mehr Leute als in den Vorjahren mitmachen, wir sind da sehr positiv eingestellt."

Wir wünschen den freiwilligen Helfern viel Erfolg beim Dreck-weg-Tag 2016.


Dreck-weg-Tag 2016 am 12. März 2016
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH