12.11.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Ab heute gibt's Tickets für die Borussia

Ab heute gibt's Tickets für die Borussia

Vorverkauf für neue Saison gestartet

Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf eröffnet am Mittwoch, 10. Juli 2019, den Ticket-Vorverkauf für die neue Saison 2019/20.

Düsseldorf - Angeboten werden Eintrittskarten für alle Heimspiele in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) und in der Table Tennis Champions League (TTCL). Verfügbar sind sechs Kategorien: "Tagesticket", "Tagesticket Premium", "Tagesticket VIP", "Saisonticket", "Saisonticket Premium" und "Saisonticket VIP".

Die Borussia hat die Preisstruktur zur neuen Saison angepasst, sodass die Preise im ARAG CenterCourt für Vollzahler-Tagestickets künftig zwischen 14 und 17 Euro liegen und für Premium-Karten bei 25 bis 30 Euro, die Preise für VIP-Tickets betragen je nach Partie 50 bis 56 Euro. Eine Saisonkarte, gültig für die Heimspiele der Hauptrunde in der Tischtennis Bundesliga (11) und der Champions League Gruppenphase (3), kostet 180 Euro, das Premium-Saisonticket 320 Euro und die VIP-Dauerkarte 630 Euro. Ermäßigte Tarife gibt es für Schüler, Studenten, Azubis, Rentner und Behinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises ab acht Euro.

Das Tagesticket beinhaltet einen Sitzplatz in den Blöcken A und C-G, das Tagesticket Premium einen gepolsterten Sitzplatz in Block B, die VIP-Karte neben einem Sitzplatz auf der VIP-Tribüne (B) eine Verköstigung vor und während des Spiels in einem extra eingerichteten VIP-Bereich. Darüber hinaus bietet Borussia Düsseldorf ein "Hotel+Ticket"-Paket an, das ab 62 Euro erhältlich ist und für das jeweilige Heimspiel im ARAG CenterCourt mit Unterkunft im Sporthotel der Borussia gilt.

Seit der Saison 2017/18 ist bei Borussia Düsseldorf die sitzplatzgenaue Ticketbuchung möglich. Ob normales Tages-, Premium- und VIP-Ticket oder Saisonkarte - in allen Bereichen kann im Saalplan der gewünschte Sitzplatz ausgesucht und gebucht werden. Für die Fans, die nicht auf die freie Sitzplatzwahl verzichten wollen, gibt es auch weiterhin Bereiche im ARAG CenterCourt mit der Option der Platzwahl vor Ort.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH