A45: Brückenprüfung zwischen Olpe und Freudenberg

"Hauptprüfung" an der Talbrücke "Ottfingen"

Am Donnerstag, 16. Oktober 2014, beginnt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm zwischen dem A45-Autobahnkreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Freudenberg mit der so genannten "Hauptprüfung" an der Talbrücke "Ottfingen" in Fahrtrichtung Frankfurt.

Olpe - Dem Verkehr stehen in diesem Bereich dann zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. Die Brückenprüfung in Fahrtrichtung Frankfurt dauert acht Tage. Dann wird diese "Baustelle" abgebaut und Straßen.NRW richtet eine neue zwischen der A45-Anschlussstelle Freudenberg und dem A45-Autobahnkreuz Olpe-Süd in der Fahrtrichtung Dortmund ein, die bis Ende Oktober dauern soll. Auch hier wird der Verkehr in zwei eingeengte Fahrspuren geführt.

Alle sechs Jahre findet diese "Hauptprüfung" statt. Mit Brückenuntersichtgeräten untersuchen die Ingenieure von Straßen.NRW die Talbrücke. Gebaut wurde die Brücke 1971 als Plattenbalkenbrücke, sie hat eine Länge von 235 Metern und eine Brückenfläche von 3.455 Quadratmetern.


Tags:
  • Straßen.NRW
  • A45
  • Baustelle
  • Stau
  • Umleitung
  • Brückenbauarbeiten
  • Hauptprüfung
  • Talbrücke Ottfingen