25.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> A-Gang-Ballon-Aktion

A-Gang-Ballon-Aktion

Finder aus den Niederlanden und Belgien

Bei der großen Ballon-Aktion anlässlich ihres "40. Geburtstag" haben einige Künstler des A-Gangs noch gewitzelt: "Die fliegen bis nach Holland."

Krefeld - Auf dem Platz vor der Fabrik Heeder stiegen 40 bunte Gasballons in den blauen Frühlingshimmel. "Bei mir hat sich jetzt eine Frau aus Belgien gemeldet, deren Sohn meinen Ballon im Garten gefunden hat", berichtet Mauga Houba-Hausherr. "Außerdem ist in der Nähe von Maastricht der Ballon des Ateliers Halbehalbe entdeckt worden", so die Künstlerin. An jedem dieser Ballons war eine von den Künstlern handgestaltete Postkarte befestigt, die gleichzeitig als Gewinngutschein funktioniert. In dem Atelier, dessen Name auf der Karte vermerkt ist, können sich die Finder ein Original-Kunstwerk abholen.

Die Finderfamilie aus Belgien kommt nun am kommenden Sonntag nach Krefeld, um das Gemälde "Am Niederrhein" (Format 50 x 50 cm, Acryl auf Leinwand, 2014) bei Mauga Houba-Hausherr abzuholen. Zum 40. A-Gang öffnen die Ateliers am Sonntag, 22. März, von 11 bis 18 Uhr. Dieser A-Gang wird unterstützt vom Kulturbüro der Stadt und der Firma Air Liquide. Weitere Informationen finden sich auch unter www.atelier-ausstellung.de


Copyright 2019 © Xity Online GmbH