07.07.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Zweite Auflage des Bildbandes zu Julius Söhn

Zweite Auflage des Bildbandes zu Julius Söhn

"Augenblicke des Wandels" jetzt wieder erhältlich

Im Februar dieses Jahres veröffentlichte das Stadtarchiv einen Bildband über das Werk des Fotografen Julius Söhn. Die Nachfrage war äußerst groß, das Buch schnell vergriffen.

Düsseldorf - Während der Schließung für den Publikumsverkehr aufgrund der akutellen Lage rund um das Coronavirus nutzte das Stadtarchiv daher die Zeit, eine zweite, leicht veränderte Auflage des Bildbandes vorzubereiten, die nun im Buchhandel erhältlich ist.

Die  "Augenblicke des Wandels. Julius Söhn - frühe Straßenfotografie in Düsseldorf (1890- 1937)" präsentieren rund 160 Aufnahmen und ein aus sechs Aufnahmen zusammengesetztes Panoramabild Düsseldorfs. Alle Bilder stammen aus der im Stadtarchiv verwahrten einzigartigen "Sammlung Söhn", die aus über 3.200 Aufnahmen von Julius Söhn und seinem Sohn Oskar besteht und den Übergang Düsseldorfs vom 19. zum 20. Jahrhundert eindrucksvoll dokumentiert.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH