18.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Zehntausende Besucher bei den Classic Days 2019

Zehntausende Besucher bei den Classic Days 2019

14. Auflage wieder mit über 7000 Fahrzeugen

Vom 2. bis 4. August 2019 fanden zum 14. Mal die Classic Days auf und rund um Schloss Dyck statt. Den rund 40.000 Besuchern präsentierten sich über 7.000 Fahrzeuge.

Jüchen - Bei schönem Wetter gab es für die Besucher um das Schloss herum viel zu sehen. So gab es beispielsweise einen historischen Campingplatz und ein Fahrerlager in dem Rennwagen aus allen Jahrzehnten präsentiert wurden.

Die 14. Auflage der Classic Days bot den Besuchern Oldtimerspaß für die ganze Familie. So konnte man klassische Fahrzeuge in Aktion auf dem Rundkurs erleben, auf der Orangerie-Insel an einer Fahrzeugführung mit Moderation teilnehmen oder einfach durch den Schlosspark flanieren. Die Sonderausstellung "Automobile Kultur-Geschichte" zeigte 50 Exponate. In einem Fahrerlager gab es Vorkriegsfahrzeuge direkt neben Modernen Automobilene zu sehen. Auch für die kleinen Gäste war gesorgt: Die "Classic Kids" bot den jungen Besuchern eine Puppenbühne mit Vorstellungen.

Die Classic Days sind in den letzten 14 Jahren zu einem einzigartigen Event geworden, das weltweit seinesgleichen sucht. So können sich alle Autofans auch 2020 auf eine einzigartige Veranstaltung freuen.

 



Zehntausende Besucher bei den Classic Days 2019
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH