25.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Yükselir Group investiert in erneuerbare Energien

Yükselir Group investiert in erneuerbare Energien

"Ein wichtiger Punkt unserer Firmengeschichte"

Aktuell befasst sich die Yükselir Group mit einer Co-Investition in Milliardenhöhe in Energieprojekte in Frankreich. Wir sprachen mit Yavuz Yüksel über diese Investition und die anstehenden Wahlen in der Türkei.

Der Anteil nuklearer Energie im Französischen Energiesektor  soll in Zukunft auf rund 50 Prozent reduziert werden. Erneuerbare Energien sollen hier eine wichtige Rolle spielen. Die Republik Frankreich ist weltweit die sechstgrößte Industrienation. Was für eine Rolle spielt sie als Partner für die Yükselir Group?

"Natürlich sind die Investitionen der Yükselir Group im Energiesegment im Allgemeinen sehr hoch. Bei unseren Projekten in Frankreich sprechen wir von einer Summ von nahezu 1,5 Milliarden Euro mit einer Vorbereitungsdauer von rund zweieinhalb Jahren. Das französische Projekt ist auf erneuerbare Energien ausgerichtet. Frankreich ist ein sehr wichtiger Markt für den Energiesektor und zugleich ein bedeutender Faktor innerhalb der G20-Staaten und in Europa.Unsere Organisation ist seit nahezu zweieinhalb Jahren mit den Vorbereitungen beschäftigt. Mit Engagement, Leidenschaft und Fleiß konnten wir letztendlich dieses Projekt realisieren und werden es erfolgreich umsetzen."

Was für Investitionen plant die Yükselir Group darüber hinaus in diesem Energiesektor und insbesondere in Frankreich?

"Natürlich ist Frankreich ein sehr gewichtiges Land in Europa. Wir haben die erneuerbare Energie nun wieder zu einem prioritären Unternehmensziel erklärt. Solar und Windenergie schädigen die Natur nicht und tun der Umwelt daher sehr gut. Die Energie, die wir aus fossilen Energieformen wie Erdöl und Gas gewinnen, schadet im entsprechenden Umfang der Umwelt, verschmutzt die Luft und schadet somit der Natur."

Erneuerbare Energien werden sich nach einer aktuellen Analyse der International Energy Agency weltweit in den kommenden 5  Jahren weiter verbreiten. Diese neue Dynamik deutet auf einen Paradigmenwechsel im Energiesektor hin. Wie ist die Entwicklung und die Rolle fossiler Brennstoffe wie Öl und Erdgas? "Die Windenergie hat neben der Sonnenenergie einen wichtige Stellenwert im weltweiten Energie-Mix. Sonnen- und Windenergie kommt zu einhundert Prozent aus natürlichen und nicht versiegenden Quellen," lobt Yüksel die erneuerbaren Energien. "Deshalb sind sie so wichtig. Die Vorräte an fossilen Brennstoffen wie Erdöl und Erdgas neigen sich langsam dem Ende zu. Zudem schadet der Verbrauch dieser fossilen Brennstoffe der Natur un der Umwelt. Wind- und Solarenergie sind in der Umsetzung günstig und sind darüber hinaus gut für die Umwelt."

Im Moment ist die Windenergie in Frankreich noch in den Kinderschuhen. Bisher wurde lediglich eine Windturbine mit einer Leistung von 2 Megawatt an das Stromnetz angeschlossen. Bis zum Jahr 2030 wird eine Erweiterung dieser Offshore-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 5,200 MW erwartet. Wie wichtig sind On- und Offshore-Projekte in Windenergie für die zukünftige Zusammensetzung der Energiegewinnung?

"Wir haben in den letzten Jahren hohe Investitionen im Energiesegment getätigt. Wir sind in vielen Ländern un Märkten weltweit vertreten Wir haben vor allem in die Solar- und Windenergie investiert, weil diese nachhaltige und zukunftsgerichtete Energieformen darstellen. Wir haben weltweit ein riesiges Energieproblem. Energie und Energieerzeugung ist mittlerweile kostentechnisch teuer und führt weltweit zu entsprechenden Problemen. Deshalb führen wir ernst zu nehmende Projekte mit erneuerbaren Energien durch."

Im Jahr 2018 stellte die Französische Regierung ihre Maßnahmen zur Erweiterung der Solarenergie vor. Besonders wichtig ist es hier, dass Selbstversorgung durch Solarenergie attraktiver und einfacher für den Endnutzer wird. Warum ist diese Form der Energie so wichtig und warum wird sie als so kritischer Bestandteil für die Energiegewinnung gesehen?

"Solarenergie ist in seiner Erzeugung günstig. Wie ich bereits erwähnte, sind erneuerbare Energien wie Solarenergie, Windenergie, Energie aus hydraulischer Wasserkraft, Biomasse und Wellenkraft ein aktuelles Thema auf der Welt,“ Yüksel macht deutlich, wie wichtig diese Projekte für das Unternehmen sind: „Um diese Projekte zu verwirklichen, haben wir ernstzunehmende Recherchen betrieben. Jetzt ist es entscheidend, richtig und wichtig zu diesen günstigen und umweltfreundlichen Energien überzugehen."

Die Yükselir Group ist äusserst erfolgreich in der Produktion und der Vermarktung von Energie und bietet zahlreiche Services für Partner und Kunden. Wie wichtig ist in diesem Portfolio die Entwicklung und Gewinnung erneuerbarer Energien?

"Die Erzeugung erneuerbarer Energien ist Teil unseres großen Firmenportfolios und erreicht einen Wert von 35 bis 40 Prozent weltweit. Wir sind an einem sehr wichtigen Punkt unsere Firmengeschichte. Bei solch bedeutenden Themen ist es angeraten, die Märkte Europas einzubeziehen. Wir haben an diesen wichtigen Projekten lange und hart gearbeitet und werden auch zukünftig hart daran arbeiten, diese Projekte im Energiebereich umzusetzen," erklärt Yavuz Yüksel.



Yükselir Group investiert in erneuerbare Energien
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH