Viertelfinaltermin von Borussia Düsseldorf ist fix

Spiel gegen Bad Homburg steigt am 16. November

Borussia Düsseldorf trifft im Pokal-Viertelfinale auf den TTC OE Bad Homburg. Jetzt steht der Termin fest.

Düsseldorf - Das Duell um den Einzug in das Pokal Final Four zwischen Rekordsieger Düsseldorf und dem Vorjahres-Viertelfinalisten Bad Homburg findet am Dienstag, den 16. November um 19 Uhr im heimischen ARAG CenterCourt statt.

Der Ticket-Vorverkauf für das Spiel der Borussia startet ist gestartet. Verfügbar sind "Tagestickets" in den Kategorien 1, 2 und 3, "Tagestickets Premium" und "Tagestickets VIP". Die Preise liegen für Vollzahler-Tagestickets bei 22 Euro (Kat. 1), 16 Euro (Kat. 2) bzw. 15 Euro (Kat. 3). Die Premium-Karten kosten 28 Euro, für ein VIP-Ticket sind 53 Euro zu bezahlen. Ermäßigte Tarife gibt es für Schüler, Studenten, Azubis, Rentner und Behinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises ab 9 Euro.

Erhältlich sind die Eintrittskarten bei Borussia Düsseldorf (Website: www.borussia-duesseldorf.reservix.de, Geschäftsstelle: Borussia-Düsseldorf-Straße 1, 40629 Düsseldorf, Mo.-Fr. von 9-16 Uhr), in den 3.000 angeschlossenen Vorverkaufsstellen des Ticketpartners Reservix und dessen Ticketportalen www.reservix.de und www.adticket.de sowie über das hauseigene Reservix-Callcenter. Alle Eintrittskarten sind als Hardcover- und Print@home-Tickets erhältlich.

Für den Zutritt in den ARAG CenterCourt ist der Nachweis eines negativen Corona-Schnelltests, der vollständigen Impfung oder der Genesung erforderlich. Der Sieger der Partie zwischen Düsseldorf und Bad Homburg komplettiert das Pokal Final Four, für das sich bereits der Post SV Mühlhausen qualifiziert hat. Die beiden weiteren Partien finden am 1. und 2. November 2021 statt.