Thomas Gottschalk will mit "Wetten, dass..?" dauerhaft weitermachen

72-Jähriger wäre bei ZDF-Interesse "open end dabei"

Forever "Wetten, dass..?": Thomas Gottschalk kann sich nach eigenen Worten nun doch eine dauerhafte Fortsetzung des Fernsehklassikers mit ihm als Moderator vorstellen.

Berlin - "Ich bin open end dabei, wenn sich das ZDF und der liebe Gott einig sind", sagte der 72-Jährige der Illustrierten "Hörzu" laut Mitteilung vom Mittwoch. Bislang sind nur noch für den 19. November und im kommenden Jahr je eine Show geplant.

Eine jährliche Sommerausgabe etwa aus Mallorca schloss Gottschalk allerdings aus. "Das war zwar immer ein Gesprächsthema, aber von der Einschaltquote her letztlich enttäuschend", erinnerte er sich an die früheren Mallorca-Sendungen. "In der Erinnerung der ZDF-Zuschauer ist die Sommerausgabe darüber hinaus untrennbar mit der Stierkampfarena auf Mallorca verbunden - dieses Bauwerk ist inzwischen allerdings baufällig und würde so eine große Veranstaltung gar nicht mehr überleben", sagte Gottschalk.

© 2022 AFP