26.02.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Tatverdächtiger nach zweifachem Tötungsdelikt in Köln festgenommen

Tatverdächtiger nach zweifachem Tötungsdelikt in Köln festgenommen

22-jähriger Sohn von getötetem Mann unter Totschlagsverdacht

Nach dem Fund der Leichen eines Manns und einer Frau in einer Wohnung in Köln-Mülheim hat die Polizei einen 22-Jährigen unter Totschlagsverdacht festgenommen.

Köln - Bei dem dringend Tatverdächtigen handelt es sich um einen Sohn des getöteten 60-jährigen Manns, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Hintergründe der Tat waren demnach weiter unklar.

Polizisten hatten die Leichen der 78-jährigen Wohnungsinhaberin und des 60 Jahre alten Bekannten der Frau in der Nacht zum Dienstag entdeckt. Den entscheidenden Hinweis auf den nun festgenommenen und mit Haftbefehl gesuchten Sohn lieferte am Mittwochmorgen ein Kölner, der über die Suche nach dem 22-Jährigen informiert war. Polizisten nahmen den mutmaßlichen Täter daraufhin an einer Bushaltestelle in Köln-Mülheim fest.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH