21.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Rentner von Räuberpärchen bedrängt

Rentner von Räuberpärchen bedrängt

Schmuck und Bargeld in hohem Wert erbeutet

Ein Räuberpärchen bedrängte einen Rentner in dessen Wohnung und stahlen Schmuck und Bargeld.

Am Samstag, 24. August 2019, gegen 16.00 Uhr, klingelte es an der Tür eines 85-jährigen Anwohners der Feuerbachstraße. Der Senior öffnete die Tür einen Spalt und sofort drangen ein Mann und eine Frau in die Wohnung ein, wirkten durch Schubsen und Festhalten auf ihr Opfer ein und durchsuchten die Zimmer nach Wertgegenständen.

Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend flohen sie zu Fuß in Richtung Karolingerstraße. Der 85-Jährige blieb körperlich unversehrt.

 



Copyright 2019 © Xity Online GmbH