21.02.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Randale in Düsseldorfer Hotel

Randale in Düsseldorfer Hotel

SEK-Einsatz in der Karlsstraße

Am Montag, 10. Februar 2020, um 14:22 Uhr wurde die Polizei Düsseldorf informiert, dass ein Gast im Hotel Komet in der Bismarckstraße randalierte.

Düsseldorf - Ein Großaufgebot von Polizei, Feuerwehr, zivilen Einsatzkräften, Sondereinsatzkräften und der mobile Rettungsdienst der Malteser waren vor Ort. Die Karlstraße musste aufgrund des Einsatzes gesperrt werden.

Die Randalierende Person wurde als Georgier (männlich) identifiziert. Der mit einem Messer bewaffnete  Randalierer stieg mehrmals auf ein Fensterbrett und schrie die Einsatzkräfte an. Verhandlungsführer der Polizei sind noch im Gespräch mit der Person.


Randale in Düsseldorfer Hotel
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH