Rückrundenstart für Borussia Düsseldorf

Auswärtsspiel beim TTC Schwalbe Bergneustadt

Am Sonntag, 16. Januar 2022, ist Borussia Düsseldorf zu Gast beim TTC Schwalbe Bergneustadt.

Düsseldorf - Mit 10:12 Punkten liegt das Team des Deutschen Einzel-Meisters Benedikt Duda aktuell vier Punkte hinter einem Play-off-Platz. Ganz aussichtslos ist der Kampf um die Meisterrunde für den TTC aber nicht, allerdings zählt in der an diesem Wochenende beginnenden Rückrunde jeder Punkt. Das Hinspiel gewann Düsseldorf mit 3:1, wird diesmal aber auf den Einsatz von Timo Boll verzichten müssen, der weiter an den Folgen einer Bauchmuskelverletzung laboriert.

„Wir sind erst am Donnerstagabend aus Polen zurückgekommen, darum werden wir uns nicht sehr intensiv auf Bergneustadt vorbereiten können“, so Trainer Danny Heister nach dem 3:0-Erfolg seiner Mannschaft im Champions League-Viertelfinale in Dzialdowo. „Glücklicherweise ist unser Vorsprung in der Liga ganz ordentlich, so dass wir in Bergneustadt nicht ganz so stark unter Druck stehen. Natürlich wollen wir jedes Spiel gewinnen, aber durch die ganzen Reisen in den ersten Tagen des Jahres muss man zwischendurch auch mal den Druck ein wenig rausnehmen.“

Ähnlich sieht es auch Manager Andreas Preuß. „Das Rückspiel gegen Dzialdowo in anderthalb Wochen ist sicherlich das wichtigste Spiel der nächsten zwei oder drei Wochen. Aber auf dem Weg dahin ist es gut, dass wir mit einer Partie in Bergneustadt den Rhythmus halten und die durch die Reiserei verlorenen Trainingseinheiten kompensieren.“ Der Triple-Sieger der vergangenen Saison führt die Tabelle mit sechs Punkten Vorsprung auf den 1. FC Saarbrücken und acht Punkten auf Ochsenhausen und Mühlhausen auf den Plätzen drei und vier an.