09.12.2022 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Promenade pour un Objet D´Exception 2022

Promenade pour un Objet D´Exception 2022

Geschäfte auf der Königsallee zeigen das Besondere

Am Donnerstag, 22. September 2022, startete auf der Königsallee in Düsseldorf die "Promenade pour un Objet D´Exception".

Promenade pour un Objet D´Exception 2022

Düsseldorf - Nach zwei Jahren Corona-Pause findet dieses Event erstmals wieder in Düsseldorf statt. "Es ist ein sehr erhebendes Gefühl, weil die Promenade die Luxusmarken auf der Königsallee vertritt. Und das in einer angespannten Zeit, wo viele Leute an ganz andere Dinge denken," so Peter Wienen, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Königsallee.

Bei der Veranstaltung zeigen die teilnehmenden Stores auf Düsseldorfs Luxusmeile ganz besondere Objekte, die nur im Rahmen der Promenade zu entdecken sind. " ,"erklärt Ariane Bommes, Präsidentin der Deutsch-Französischen Gesellschaft Düsseldorf.

Diese Stores nehmen an der diesjährigen "Promenade pour un Objet D´Exception" teil:
Aigner
Akris
Beauty Affairs
Breguet
Bucherer
Bulgari
Burberry
Chopard
Dior
Dorothee Schumacher
Emporio Armani
Gucci
Harry Winston
Hermes
Luisa Spagnoli
Mahi Degenring
Miele
MiuMiu
Montblanc
Pio O’kan
Prada
Prange
Robbe & Berking
Spacewalk
Stefano Ricci
Talbot Runhof
Tiffany
Versace
Wempe

Noch bis Samstag, 24. September 2022, präsentieren die Stores auf der Königsallee ihre einzigartigen Objekte. Da lohnt es sich beim Shopping die Augen aufzuhalten.


Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH