Polizei Düsseldorf warnt erneut vor Taschendieben

Tatverdächtige in Düsseltal festgenommen

Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte am Dienstag, 29. November 2022, eine 31-jährige Taschendiebin in Düsseldorf auf frischer Tat festgenommen werden.

Düsseldorf - Am Mittag beobachtete die Zeugin, wie sich die Taschendiebin in einem Supermarkt an der Rethelstraße an der Handtasche einer 63-jährigen Kundin zu schaffen machte und nach der Geldbörse langte. Die Tatverdächtige konnte von Angestellten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Beute trug sie am Körper. Nach den entsprechenden Ermittlungen soll die Frau heute dem Haftrichter vorgeführt werden.