25.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Peter-Maiwald-Abend im Heine-Institut

Peter-Maiwald-Abend im Heine-Institut

Ausgewählte Texte werden gelesen

Peter Maiwald, der viele Jahrzehnte bis zu seinem Tod 2008 in Düsseldorf lebte, war ein politischer Lyriker von hoher Qualität. Das Heinrich-Heine-Institut konnte vor Kurzem seinen Nachlass übernehmen.

Düsseldorf - Ihm zu Ehren werden Dr. Olaf Cless und Ingrid Süverkrüp am Donnerstag, 9. Mai 2019, 19.30 Uhr ausgewählte Texte von Maiwald zu Gehör bringen. Dr. Enno Stahl vom Heinrich-Heine-Institut wird eine Einführung in Maiwalds Schaffen geben und zudem ein Gespräch mit Dieter Klemm und Hansi Frank führen.

Sie sind ehemalige Mitglieder der Kölner Politrock-Gruppe "Floh de Cologne", für die Maiwald zahlreiche Texte verfasst hatte. Zur Illustration werden Stücke der Band eingespielt. Außerdem werden einige repräsentative Archivalien aus dem Nachlass präsentiert.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH