Pechstein und Friedrich sind Olympia-Fahnenträger

49-Jährige und 31-Jähriger gewinnen bei Abstimmung

Bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Peking werden die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein und der Bobpilot Francesco Friedrich die deutsche Fahne ins Olympiastadion tragen.

Berlin - Das deutsche Fahnenträgerduo steht fest: Bei einer Abstimmung des deutschen Teams und der Öffentlichkeit erhielten die 49-Jährige und der 31-Jährige prozentual die meisten Stimmen, wie der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am Donnerstag in Frankfurt am Main bekanntgab. Zur Wahl hatten sechs Athletinnen und Athleten gestanden.

"Ich habe in meiner Karriere alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt, und jetzt als Olympia-Rekordteilnehmerin die Fahne für Team Deutschland tragen zu dürfen, macht mich sehr stolz", erklärte Pechstein. Friedrich sprach von einem "tollen Gefühl" und einer "wahnsinnigen Ehre", den Einzug der Sportler anführen zu dürfen.

Pechstein ist mit fünf Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen Deutschlands erfolgreichste Winterolympionikin. Friedrich holte bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang 2018 zwei Goldmedaillen und dominiert derzeit die Weltspitze des Bobsports.

(xity, AFP)