Neue Kooperation der Stadtbüchereien Düsseldorf

Partnerschaft mit dem Albert-Einstein-Gymnasium

Neue Kooperation zwischen den Stadtbüchereien Düsseldorf und dem Albert-Einstein-Gymnasium.

Düsseldorf - Dr. Norbert Kamp, Direktor der Stadtbüchereien Düsseldorf, und Michael Anger, Direktor des Albert-Einstein-Gymnasiums, haben am Montag, 28. November 2022, einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Die Bildungspartnerschaft soll die Schülerinnen und Schülern des Albert-Einstein-Gymnasiums in ihrem Lernen unterstützen.

Die Stadtbüchereien Düsseldorf und das Albert-Einstein-Gymnasium sind Lernorte, in denen unabhängig von unterschiedlichen Herkünften und Bekenntnissen Toleranz, Akzeptanz und Integration gelebt werden. Dr. Norbert Kamp: "Die Bildungspartnerschaft zwischen dem Albert-Einstein-Gymnasium und den Stadtbüchereien Düsseldorf ist ein wichtiger Grundstein für eine offene und kontinuierliche Zusammenarbeit, die den Schülerinnen und Schülern zu Gute kommt."

Die Stadtbüchereien Düsseldorf bieten in der Zentralbibliothek im KAP1 und in allen 14 Stadtteilbüchereien sowie in ihrem umfangreichen digitalen Medienangebot Kindern und Jugendlichen Bücher und andere Medien zur schulischen und außerschulischen Bildung an.

Schuldirektor Michael Anger: "Durch die Kooperation mit den Stadtbüchereien können wir unseren Schülerinnen und Schülern bestmögliche Lernchancen geben."