25.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Eröffnung der Toni-Turek-Realschule gefeiert

Eröffnung der Toni-Turek-Realschule gefeiert

Gebäude mit Dreifachsporthalle fertiggestellt

In nur 19 Monaten Bauzeit ist der Neubau der städtischen Toni-Turek-Realschule inklusive neuer Dreifachsporthalle fertiggestellt worden.

Düsseldorf - Oberbürgermeister Thomas Geisel, Schuldezernent und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Dagmar Wandt, Leiterin des Schulverwaltungsamtes, und IPM-Geschäftsführer Michael Köhler nahmen am Donnerstag, 20. August 2020, an der feierlichen Schlüsselübergabe an Schulleiterin Petra Steudel teil. Mit Oliver Turek war zudem einer der Enkel von Toni Turek anwesend.

Realisiert wurde das Bauprojekt von der IPM (Immobilien Projekt Management Düsseldorf GmbH), die im Zuge der Eröffnungsfeier auch ihr fünfjähriges Bestehen feierte. Mit dem Umzug in das neue Gebäude an der Klapheckstraße 31 wird aus der Realschule Golzheim die Toni-Turek-Realschule. Gleichzeitig wird am neuen Standort die Zügigkeit von drei auf vier Züge erhöht. Bis zu 750 Schülerinnen und Schüler dürfen sich im Schulneubau auf eine Nutzfläche von 4.607 Quadratmetern freuen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 25,5 Millionen Euro.

Ein bauliches Highlight ist die Mensa, die bei Veranstaltungen mit der vorhandenen Mediathek verbunden werden kann. Eine mobile Bühne in der geforderten Größe von 75 Quadratmetern kann dort ebenfalls integriert werden. Eine Bestuhlung mit 340 Sitzplätzen - ohne Einschränkung der Sicht - ist möglich. Die Küche wurde als sogenannte "Cook & Chill-Küche" geplant. Der Verwaltungsbereich wird durch einen separaten Flur mit Glastüren vom Schülerbereich abgetrennt, ebenso erhalten die Lehrerräume abgetrennte Vorzonen.

Darüber hinaus wurde eine neue Dreifachsporthalle errichtet, die auf einer Fläche von 2.054 Quadratmetern neben der Schulnutzung auch für den Vereinssport ausgelegt ist und unabhängig bespielt werden kann. Im Foyer der Sporthalle steht eine Catering-Fläche zur Verfügung. Die Fläche ist ausreichend für Stehtische und Sitzmöglichkeiten dimensioniert. Zusätzlich kann der Außenbereich mitgenutzt werden. Die Tribüne bietet für 199 Personen (100 Sitz/99 Steh) Platz.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH