11.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Maria-Montessori-Gesamtschule feierlich eröffnet

Maria-Montessori-Gesamtschule feierlich eröffnet

Erweiterungsbau und Modernisierung abgeschlossen

Die Maria-Montessori-Gesamtschule an der Rosmarinstraße ist nach rund 14 Monaten Bauzeit fertiggestellt geworden. Heute wurde Eröffnung gefeiert.

Düssledorf - Oberbürgermeister Thomas Geisel und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche feierten am Donnerstag, 28. November 2019,  gemeinsam mit der Schule und der bauausführenden Immobilien Projekt Management Düsseldorf GmbH (IPM) die Eröffnung des Erweiterungsneubaus sowie die Modernisierung des Bestandsgebäudes.

"Der erweiterte und modernisierte Standort an der Rosmarinstraße wird künftig die schulische Heimat von 300 Schülerinnen und Schülern der Maria-Montessori-Gesamtschule werden. Die kreative Vorgehensweise der Planer beweist, wie auch Schulen im Zentrum Düsseldorfs ihre Aufnahmekapazitäten erhöhen können", erklärte Oberbürgermeister Thomas Geisel. 

Der Erweiterungsneubau umfasst im Wesentlichen ein dreigeschossiges Gebäude. Der Bau beinhaltet vier neue Klassenräume, einen Differenzierungsraum sowie je zwei Lehrmittel- und Mehrzweckräume. Eingerichtet wurden dort naturwissenschaftliche Räume für Biologie, Physik und Chemie sowie die jeweiligen Lehrmittelräume und Sammlungen. Die Barrierefreiheit des gesamten Standortes wird durch einen Aufzug im Eingangsbereich des Erweiterungsneubaus garantiert. Das Bestandsgebäude wurde umfassend saniert, zum Beispiel im Bereich der Betonfassade, der Fensterflächen und der Elektroanlagen.

Darüber hinaus wurde ein Kraft- und Gymnastikraum zur Erweiterung der sportlichen Unterrichtsinhalte an die vorhandene Sporthalle angegliedert. Der Erweiterungsneubau inklusive des Kraft- und Gymnastikraums umfasst eine Bruttogeschossfläche von 1.634 Quadratmetern. Die Sanierungen in dem Bestandsgebäude werden auf einer Bruttogeschossfläche von rund 3.800 Quadratmetern durchgeführt.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH