27.11.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Luxusyachten für die Boot 2020 angekommen

Luxusyachten für die Boot 2020 angekommen

Messe öffnet am 18. Januar ihre Tore

Die Messe Boot zieht jedes Jahr tausende Besucher nach Düsseldorf. Jetzt wurden die Luxusyachten aus dem Rhein gehoben und in die Messehallen gebracht.

Luxusyachten für die Boot 2020 angekommen

Düsseldorf - Immer, wenn die Zeit knapp wird in der Vorbereitung zur boot Düsseldorf, dann kommen auch noch die ganz dicken Pötte an am rhein’schen Strand. Ca. zwei Wochen vor Messestart wurden bei schönstem Sonnenschein sechs Luxusyachten vom Ponton geholt - die teure Schwimmware hat 24 Stunden aus Rotterdam gebraucht - jetzt darf nichts mehr schief gehen.

Die letzten Meter sind oft die schwierigsten - so auch für die ganz dicken Pötte, die auf der boot Düsseldorf in diesem Jahr ausgestellt werden. Vom Ponton an Land - und dann in die Halle - nicht leicht für Mensch und Luxusyacht.

Spielzeug für die ganz Reichen - Stress für die Logistiker. Wenn eine Luxusyacht auf der
Wassersportmesse boot in Düsseldorf gezeigt werden soll, dann heißt es: großer Bahnhof. Zwei bis drei
Trucks ziehen die bis zu 100t schweren Superpötte an Land - zum Beispiel die knapp 30m lange Azimut
Ab 8 Mio. US-Dollar - je nach Ausstattung nach oben fast frei skalierbar. Aber, auch wenn das hier vielleicht die teuersten Exponate sein werden - sie sind nur die Spitze des Eisbergs. Die meisten Träume der Besucher sind deutlich kleiner.

Petros Michelidakis, Director boot Düsseldorf: "Es geht ja nicht nur ums Träumen, sondern es geht ja auch ums machen. Und auf der boot kann jeder das ausprobieren, was er gerne als Wassersport treiben würde. Beim Surfen angefangen, über SUP, über Tauchen, über 'Opti' fahren für die Kinder. Also jeder kann hier ausprobieren, Kann auch mal einen Tauchgang machen."

Die Messe Boot findet vom 18. bis 26. Januar 2020 in den Hallen der Messe Düsseldorf statt.


Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH