20.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Luxus pur auf der Caravan 2019

Luxus pur auf der Caravan 2019

"Glamping" ist auf dem Vormarsch

Wie in jedem Bereich gibt es auch bei Reisemobilen die absolute Oberklasse. Ob im Fernreisemobil auf Omnibusbasis oder Expeditionsfahrzeug auf geländetauglichem LKW - alles ist möglich.

Düsseldorf - Unter dem Begriff Luxus Total beim Camping versteht jeder etwas Anderes. Da gibt es die großen Reisemobile Marke Omnibus, die wirklich mit allem ausgestattet sind, was möglich ist. Bei Volker setzt die patentierte Mittelgarage für einen Porsche einen Maßstab. Außerdem wird hier das Besondere erreicht durch individuell gefertigte Basis, Ausstattung auf Kundenwunsch - also jeden (!) Kundenwunsch - komplette Autarkie und 500 PS starken Motor. Preis des Volkners: ca. 1,5 Millionen - ohne Porsche.

Auch an der Anhängerkupplung hat das Glamping Einzug gehalten. Die Oberklasse ist z.B. der neue Tabbert Cellini. Durch automotives, futuristisches Design außen und größtmögliches Platzangebot, sowie optische und technisch Features innen gibt es auch hier Luxus Total. Elektrischer Slide-Out, integriertes SmartHome System mit Lichtsteuerung und eine wirklich tolle Optik geben eine neue Richtung vor. Preis: knapp 72.000 Euro.

Und dann gibt es noch die Expeditionstauglichen Off-Road-Trucks. Ob Unimog oder MAN-LKW mit wahlweise sechs angetriebenen Rädern - über selbst gröbstes Geröll können solche Gefährte nur müde lächeln. 900.000 Euro kostet dieses Action Mobil - dafür ist es solide wie eine Gründerzeitvilla, technisch allerdings auf dem absolut neuesten Stand. Fußbodenheizung, massive Möbel und 630 PS. Keine Wünsche offen.


Luxus pur auf der Caravan 2019
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH