09.12.2022 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kinderwunschbaum im stilwerk eröffnet

Kinderwunschbaum im stilwerk eröffnet

Kinderwünsche zu Weihnachten erfüllen

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung eröffnete Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller am Dienstag, 22. November 2022, den Kinderwunschbaum im Foyer des stilwerk.

Kinderwunschbaum im stilwerk eröffnet

Düsseldorf - Die Aktion "Kinderwunschbaum" findet mittlerweile zum 17. Mal im stilwerk statt und begünstigt das städtische Kinderhilfezentrum. Ziel dieser Einrichtung des städtischen Jugendamtes ist es, Familien zu unterstützen, die durch individuelle, gesellschaftliche oder soziale Belastungssituationen ihre Kinder nicht ausreichend versorgen können oder deren Entwicklung und Gesundheit gefährdet ist. Das Kinderhilfezentrum ist seit 17 Jahren Kooperationspartner des stilwerk Düsseldorf.

Im Designcenter nahe der Königsallee hat der Kinderwunschbaum eine lange Tradition. Geschmückt ist der Baum nicht nur mit Kugeln und Lichtern, sondern vor allem mit Wunschkarten. In diesen finden sich jeweils die bescheidenen Wünsche der Kinder im Wert von maximal 30 Euro. "Hier hängen jetzt 350 Karten, die sich die Menschen pflücken können, um dann einem Kind aus dem Kinderhilfezentrum einen Wunsch zu erfüllen", so Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller. "Wünsche haben wir alle. Wir haben aber auch in einer reichen Stadt wie Düsseldorf viele Kinder, deren Wünsche nicht so ohne Weiteres in Erfüllung gehen, auch nicht zu Weihnachten. Deshalb ist es eine wunderbare Aktion hier gemeinsam mit dem stilwerk diesen Baum aufzustellen, an dem Kinderwünsche erfüllt werden. Ich bin dem Kinderhilfezentrum sehr dankbar, dass sie sich so liebevoll und engagiert um die Kinder kümmern und mit dieser Aktion gewährleisten, dass alle ein Weihnachtsgeschenk haben."

Die Karten werden nach der feierlichen Eröffnung nach und nach an den Baum gehängt – voriges Jahr über 300 an der Zahl – und können von den BesucherInnen des stilwerk wieder "gepflückt" werden. Auf der Karte ist der Name, das Alter sowie der Weihnachtswunsch des Kindes vermerkt, wie zum Beispiel ein bestimmtes Spielzeug, ein Kleidungsstück, ein Buch, ein Gutschein oder aber auch Gebrauchsgegenstände wie Bettwäsche. Wenn BesucherInnen eine oder auch mehrere Karten mitnehmen, erwerben sie das Präsent und geben es – weihnachtlich verpackt – bis zum 20. Dezember 2022 wieder im stilwerk am Empfang ab.

"Es ist bemerkenswert, wie viele KundInnen sich immer an der Aktion beteiligen. Letztes Jahr zum Beispiel konnten wir kurz vor Weihnachten über 300 Geschenke an die Kinder übergeben", so Centermanager Christoph Waldberg. "Wir sind sehr dankbar dafür und wünschen uns auch für dieses Jahr, wieder ganz vielen Kinder eine Freude machen zu können."


Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH