18.10.2017 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kinderpressekonferenz im Aquazoo Löbecke Museum

Kinderpressekonferenz im Aquazoo Löbecke Museum

Kinder stellen Fragen zum neuen Aquazoo Düsseldorf

Am Mittwoch, 6. September 2017, fand im Aquazoo in Düsseldorf eine Pressekonferenz der ganz besonderen Art statt. Denn in dieser Pk wurden nicht nur Pressevertreter informiert sondern vor allem Kinder.

Düsseldorf - Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Rolandstraße durften vor der Eröffnung als erste Kindergruppe den Aquazoo erkunden. Bei einer Kinder-Pressekonferenz mit Oberbürgermeister Thomas Geisel, Direktor Dr. Jochen Reiter und Dr. Elmar Finke, Leiter der Abteilung Naturbildung, hatten sie die Möglichkeit, Fragen rund um das Aquazoo Löbbecke Museum zu stellen.

Wie entstanden die ersten Lebensformen, sind Korallen Pflanzen oder Tiere und wie kamen die ersten Lebewesen aus dem Wasser ans Land? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Aquazoo Löbbecke Museum ab dem 22. September wieder seinen großen und kleinen Besuchern. Ab dem 22. September 2017 können dann alle kleinen und großen Fans des Aquazoos wieder durch die Ausstellung laufen. Für Kinder und Jugendliche bietet das Haus nach der Wiedereröffnung ein neues pädagogisches Konzept an: So gibt es viele neue interaktive Stationen, kurze Erklärfilme und eine Kinderebene. Außerdem werden die jungen Besucher stets von Schlammspringer "Fred" und seinem menschlichen Freund "Theodor Löbbecke" durch die Ausstellung begleitet.


Kinderpressekonferenz im Aquazoo Löbecke Museum
Werbung
  • haarausfall bioxsine mann

Copyright 2016 © Xity Online GmbH