05.06.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Jury gibt Gewinner des Leipziger Buchpreises im Radio bekannt

Jury gibt Gewinner des Leipziger Buchpreises im Radio bekannt

Preise werden erstmals nicht öffentlich vergeben

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus gibt eine Jury die Gewinner des Preises der Leipziger Buchmesse im Radio bekannt.

Leipzig - Erstmals in der 16-jährigen Geschichte der Veranstaltung werden die Preise nicht öffentlich vergeben. Die Leipziger Buchmesse wurde in der vergangenen Woche wegen des Coronavirus abgesagt. Die Jury gibt ihre Entscheidung in der Sendung "Lesart - das Literaturmagazin" im Deutschlandfunks Kultur bekannt.

Der Preis der Leipziger Buchmesse wird in den drei Kategorien Übersetzung, Sachbuch/Essayistik und Belletristik vergeben. Insgesamt wurden in diesem Jahr 402 Titel eingereicht. Im vergangenen Jahr wurden die Autoren Anke Stelling und Harald Jähner sowie die Übersetzerin Eva Ruth Wemme ausgezeichnet.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH