25.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Jugendamt hilft bei Bewältigung des Familienlebens

Jugendamt hilft bei Bewältigung des Familienlebens

Online-Elternprogramm hat bereits 1.000 Nutzer

Mit einem Online-Elternprogramm unterstützt das Jugendamt seit dem Frühjahr erfolgreich Düsseldorfer Eltern, um sie bei der Bewältigung des Familienlebens zu unterstützen.

Düsseldorf - Die Inanspruchnahme durch Eltern ist bemerkenswert: Jetzt meldete sich die eintausendste Familie an. Weitere 500 Zugänge stehen den Düsseldorfer Familien noch kostenfrei zur Verfügung. Wegen der Ausgangsbeschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus wurde das digitale Elternprogramm früher als geplant zur Verfügung gestellt.

Zur Implementierung des Online-Elternprogramms wurde eine Kooperation mit dem Unternehmen Triple P (Positive Parenting Program) geschlossen, damit Düsseldorfer Eltern unentgeltlich das weltweit erfolgreiche Elternprogramm nutzen können. Der digitale Elternkurs richtet sich an alle Familien mit Kindern im Alter bis zu zwölf Jahren und vermittelt in acht Modulen auf alltagsnahe und abwechslungsreiche Weise bewährte Inhalte und Tipps rund um die Entwicklung und Erziehung von Kindern. Finanziert wird die Bereitstellung des Programms durch das Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Die nachfolgenden und viele weitere Fragen, die Eltern beschäftigen, werden im digitalen Elternkurs Triple P Online aufgegriffen: Wie schaffe ich es, meinem Kind neben all den anderen Anforderungen des Alltags wirklich gerecht zu werden? Wie kann ich ihm helfen, sein ganz persönliches Potenzial zu entfalten und wichtige Lebenskompetenzen zu entwickeln? Wie gelingt es mir, in stressigen und herausfordernden Situationen ruhig zu bleiben - und gleichzeitig konsequent?

Wann, wo, wie schnell und wie weit Eltern das Programm durcharbeiten, entscheiden sie selbst, ebenso wie die Auswahl und die individuelle Anpassung der Erziehungsfertigkeiten, die sie in ihrem Familienalltag auf der Grundlage persönlicher Ziele ausprobieren möchten. Denn auf keine der oben genannten Fragen gibt es eine allgemein gültige Antwort. Eltern werden im Rahmen des Programms gestärkt und ermutigt, auf der Grundlage bewährter Informationen eigene Schwerpunkte zu setzen und Handlungswege zu erproben. Ziele des Programms sind, die Eltern-Kind-Beziehungen, das Vertrauen in die eigene Elternrolle sowie die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern zu stärken.

Das Online-Elternprogramm ergänzt in Düsseldorf die bereits bestehende breite Angebotspalette für Familien. Es ist ein frühzeitiger Präventionsbaustein zum Aufbau elterlicher und erzieherischer Kompetenzen. In den kommenden Monaten soll es nun noch enger mit den etablierten Unterstützungsangeboten der Kinder- und Jugendhilfe verzahnt werden.

Weitere Informationen sowie den Link zur Registrierungsseite finden Interessierte unter www.duesseldorf.de/triplep. Bei Fragen zum Programm kann man sich an triplep@duesseldorf.de wenden. Wird eine weitergehende persönliche Beratung zu familiären Themen und Erziehungsfragen vor Ort gewünschte, stehen die Düsseldorfer Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche zur Verfügung, Infos unter: www.duesseldorf.de/djeb 


Copyright 2019 © Xity Online GmbH