21.01.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Georg Thiel neuer Präsident des Statistischen Bundesamts und Bundeswahlleiter

Georg Thiel neuer Präsident des Statistischen Bundesamts und Bundeswahlleiter

Bisheriger Vizepräsident tritt Nachfolge von Dieter Sarreither an

Wechsel an der Spitze des Statistischen Bundesamts: Der bisherige Vizepräsident Georg Thiel ist zum Nachfolger des in den Ruhestand verabschiedeten Dieter Sarreither ernannt worden.

Wiesbaden - Der 1957 geborene Thiel ist damit zugleich neuer Bundeswahlleiter. Offiziell tritt der Amtswechsel zum 1. November in Kraft.

Der neue Präsident der Wiesbadener Behörde war ab 2006 in der Abteilung "Verwaltungsmodernisierung, Verwaltungsorganisation" im Bundesinnenministerium tätig. 2015 wurde Thiel Vizepräsident des Statistischen Bundesamts und zugleich für ein Jahr zum Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als dessen stellvertretender Leiter abgeordnet. Seit Anfang 2017 unterstützt Thiel neben seiner Tätigkeit im Statistischen Bundesamt den Flüchtlingsmanagement-Beauftragten Frank-Jürgen Weise als dessen Stellvertreter.

Thiels Vorgänger Sarreither trat 1982 als Referent für Softwareentwicklung ins Statistische Bundesamt ein. Seit 2000 leitete der Diplom-Mathematiker und Volkswirt die Abteilung für Informationstechnik und mathematisch-statistische Methoden. Dort setzte er sich für die Modernisierung der statistischen Prozesse unter dem Stichwort "eStatistik" ein. Seit 2011 war Sarreither Vizepräsident des Bundesamts, seit 2015 dessen Präsident.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH