25.02.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Drei Tote bei mutmaßlichem Familiendrama in Starnberg bei München

Drei Tote bei mutmaßlichem Familiendrama in Starnberg bei München

Polizeistreife entdeckt Leichen von Ehepaar und Sohn in Haus

In einem Haus in Starnberg bei München haben Polizisten drei Tote gefunden.

Starnberg - Wie die Polizei in Ingolstadt am Montagmorgen mitteilte, war nach ersten Erkenntnissen von einem Familiendrama ohne Beteiligung weiterer Täter auszugehen. Bei den drei Toten handelte es sich demnach um ein Ehepaar und dessen Sohn. Die Ermittlungen zu den Hintergründen liefen.

Nach Angaben der Beamten waren die Leichen am Sonntag entdeckt worden. Angehörige hatten sich Sorgen gemacht, weil sie das Ehepaar seit mehreren Tagen nicht erreichen konnten. Eine Polizeistreife kontrollierte daraufhin das Anwesen der Familie und stieß dabei auf die drei Toten.

Nach Angaben eines Polizeisprechers vom Montag gingen die Ermittler inzwischen von einem Familiendrama aus. Am Sonntag war zunächst nur von einer "Gewalttat" die Rede gewesen. Spurensicherung und Rechtsmediziner schlossen in der Nacht ihre Arbeiten am Tatort ab.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH