Digitale Angebote im Maxhaus Düsseldorf

Veranstaltungen finden per Videokonferenz statt

Aufgrund der Vorgaben durch die aktuelle Corona-Schutzverordnung bleibt das Maxhaus bis zum 8. März 2021 geschlossen.

Düsseldorf - Nach aktuellem Stand öffnet das Haus wieder am Dienstag, 9. März 2021. Daher lädt das Maxhaus zu einer Reihe von digitalen Veranstaltungen ein: Am Mittwoch, 24. Februar, um 19:30 Uhr, startet das Maxhaus eine neue Online-Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Slot mit Gott – Begegnungen mit Blick auf Ostern“ in der Fastenzeit. Während der 40 Tage der Fastenzeit lädt die Reihe dazu ein, vier Zeitslots für sich selbst und für Zeit mit Gott im Terminkalender freizuhalten. Die Themen der Abende sind:

24. Februar 2021: geschenkte Schöpfung
3. März 2021: lebendige Befreiung
9. März 2021: vielfältige Berufung
16. März 2021: erneuernde Verheißung

Am Donnerstag, 25. Februar 2021, um 19:30 Uhr findet ein Abend mit Musik und Gebet im Schweigen in digitaler Form über ZOOM statt. Dieser Abend ermöglicht, in den Klang des Herzens einzutauchen und auf Gott zu lauschen, der in der Stille spricht. Elemente des Abends sind Schweigen, Übungen zur Körperwahrnehmung, geistlicher Impuls, stilles Sitzen, Herzlieder zum Singen, Summen oder Zuhören. Zu diese Veranstaltungen erfolgt die Anmeldung per Email unter eintrittskarten@maxhaus.de 

Am Freitag, 5. März 2021, lädt das Maxhaus gemeinsam mit dem Jugendpastoralzentrum „die botschaft“ um 19 Uhr zum Abend „Jetzt mal im Klartext“ ein. Jugendliche und junge Erwachsene sind eingeladen, aktuelle Themen aus Kirche, Welt und Gesellschaft aufgreifen, ihre Fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Im Zentrum steht dieses Mal das Thema der künstlichen Befruchtung. Zu Gast ist die Doktorandin der Philosophie & Vertretungslehrerin Franziska Wolf. Informationen und Anmeldung zu diesem Abend bei Jugendseelsorgerin Patrizia Cippa (patrizia.cippa@kja.de) oder Maxhaus-Programmreferent Silvio Vallecoccia (s.vallecoccia@maxhaus.de).

Die Veranstaltungen finden per Videokonferenz über Zoom statt. Anmeldung sind bis zum jeweiligen Vortag der Veranstaltung möglich. Nach der Anmeldung erhält man den Zoom-Link per Mail.