24.07.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Die Judo-Elite versammelt sich in Düsseldorf

Die Judo-Elite versammelt sich in Düsseldorf

Rund 600 Athleten aus 93 Nationen am Start

Der Judo Grand Slam gastiert vom 22. bis 24. Februar 2019 im Düsseldorfer ISS Dome.

Düsseldorf - 244 Frauen und 362 Männer aus 93 Nationen gehen am Wochenende beim Judo Grand Slam in Düsseldorf an den Start. Das ist eine Rokordbeteiligung. Vor einem Jahr kämpften in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt noch 446 Sportler um Medaillen und Platzierungen. Bei den Wettkämpfen geht es um wichtige Punkte für die Teilnahme an den Olympischen Spielen.

Die Judo-Weltelite versammelt sich im ISS Dome

Zahlreiche Olympiasieger und Weltmeister sind beim Judo Grand Slam dabei, darunter die Rio-Goldmedaillengewinner aus Japan, Shohei Ono und Mashu Baker. Als Weltmeister kommen unter anderen Nikoloz Sherazadishvili aus Spanien, Clarisse Agbegnenou aus Frankreich sowie Tsukasa Yoshida aus Japan in die Sportstadt.

Mit einem großen und hoch motivierten Team kommt der Deutsche Judo-Bund (DJB) nach Düsseldorf.  Unter den Athletinnen und Athleten sind die Vize-Europameisterin von 2017 und 2018, Theresa Stoll (Großhadern), sowie Luise Malzahn (Halle/Saale) und Dominic Ressel (Kronshagen).

Der Weltmeister von 2017 und WM-Dritte von 2018, Alexander Wieczerzak, muss aufgrund einer Verletzung auf den Start verzichten.

Der Zeitplan der Veranstaltung im Überblick

Aufgrund der extrem hohen Teilnehmerzahl beim Judo Grand Slam in Düsseldorf hat die Internationale Judo-Föderation (IJF) den Wettkampfbeginn für Freitag und Sonntag auf 8.30 Uhr festgesetzt. Samstag starten die Kämpfe um 9.00 Uhr. In einigen Gewichtsklassen gehen mehr als 60 Starter im ISS Dome auf die Matte. Der Finalblock beginnt laut Plan jeweils um 17.00 Uhr.

Freitag, 22. Februar 2019
Frauen -48, -52, -57 kg
Männer -60, -66 kg

Vorrunde ab 8.30 Uhr
Finalblock um 17.00 Uhr

Samstag, 23. Februar 2019
Frauen -63, -70 kg
Männer -73, -81 kg

Vorrunde 9.00
Finalblock um 17.00 Uhr

Sonntag, 24. Februar 2019
Frauen -78, +78 kg
Männer -90, -100, +100 kg 

Vorrunde 8.30
Finalblock um 17.00 Uhr

Judo-Stars hautnah erleben

Die deutschen Athleten lassen es sich nicht nehmen, für ihre Fans vor Ort zu sein und fleißig Autogramme zu schreiben und Selfies zu machen. Junge und alte Fans können Theresa Stoll, Eduard Trippel, Luise Malzahn, Alexander Wieczerzak und Co hautnah erleben. Die Autogrammstunde findet in der Judo Fun World neben dem DJB-Jugendstand statt.

 


Copyright 2019 © Xity Online GmbH