09.12.2022 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorf empfängt Special Olympics NRW

Düsseldorf empfängt Special Olympics NRW

333 Kilometer für Inklusion im Sport

Am Mittwoch, 27. Juli 2022, machte die Special Olympics NRW Station in Düsseldorf. Stadtdirektor und Sportdezernent Burkhard Nitzsche begrüßte die Radlerinnen und Radler auf dem Marktplatz vor dem Rathaus.

Düsseldorf empfängt Special Olympics NRW

Düsseldorf - Zum ersten Mal reist Special Olympics NRW mit Fahrrad und Flamme von Paderborn bis nach Bonn. Bei der achttägigen Radtour im Zeitraum von 23. Juli bis 30. Juli 2022 wird in 23 Kommunen Halt gemacht, um das Projekt #ZusammenInklusiv - die größte Inklusionsbewegung Deutschlands - bekannt zu machen und ein Zeichen für Inklusion im Sport zu setzen. Auf der insgesamt 333 Kilometer langen Tour machten die Radlerinnen und Radler auch einen Zwischenstopp in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Die Special Olympic Games finden 2023 erstmals in Berlin statt. Bei der größten inklusiven Sportveranstaltung der Welt treten vom 17. bis 25. Juni 2023 SportlerInnen aus der ganzen Welt in 26 Sportarten gegeneinander an. So werden unter anderem Wettbewerbe in Basketball 3x3, Fußball, Freiwasserschwimmen, Tischtennis oder Golf abgehalten. Düsseldorf ist Host Town und wird zu diesem Anlass 159 Athletinnen und Athleten mit geistiger oder mehrfacher Behinderung aus Südkorea empfangen. Weitere Infos zu den Special Olympic Games 2023 gibt es auf der offiziellen Website.


Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH