Düsseldorfer EG unterstützt den Kinderschutzbund

Initiative "Lierenfeld räumt auf" am Freitag

Die Düsseldorfer EG und der Kinderschutzbund Düsseldorf arbeiten seit über einem Jahr erfolgreich zusammen.

Düsseldorf - Am nächsten Freitag, 15. Juli 2022, erhält die gemeinsame Erfolgsstory ein neues Kapitel. Ab 14:30 Uhr werden insgesamt acht Profis - rund um Daniel Fischbuch, der in der Partnerschaft als Pate fungiert - mit dem Kinderschutzbund zu den Zangen greifen und den Düsseldorfer Ortsteil Lierenfeld rund um das Haus für Kinder BLAUER ELEFANT von Müll befreien.

Vom Kinderschutzbund freuen sich Vorstandsmitglieder, ehrenamtliche Helfer und Mitarbeiter über die tatkräftige Unterstützung der DEG. So Bettina Erlbruch, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Düsseldorf: „Gemeinsam mit der DEG setzen wir ein starkes Zeichen für eine saubere und gesunde Lebenswelt von Kindern in unserem Düsseldorf.“ Im Anschluss wird es dann ein gemeinsames Grillen mit allen Beteiligten geben.