23.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorf macht Schule

Düsseldorf macht Schule

Landeshauptstadt investiert in Bildung

Am Montag, 04. Februar 2019, stellte OB Thomas Geisel, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Frank Schrader und Florian Dirszus das Projekt „Düsseldorf macht Schule“ vor.

Düsseldorf - Mit rund einer Milliarde Euro finanziert sie die Erweiterungs- und Neubauten an den Düsseldorfer Schulen, 35 Millionen Euro fließen jedes Jahr in die Sanierung und Modernisierung der Bildungsstätten.

Pünktlich zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres startet die Stadt nun eine Plakataktion, die den Stellenwert der Bildung und die besonderen Leistungen Düsseldorfs deutlich macht - mit unterschiedlichen Motiven und dem Leitsatz "Düsseldorf macht Schule...". Oberbürgermeister Thomas Geisel, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Stadtmarketingchef Frank Schrader und Florian Dirszus, stellvertretender Leiter des Schulverwaltungsamtes, stellten die Plakataktion am Montag, 4. Februar, vor. Insgesamt wird in den nächsten Wochen zunächst mit zwei Motiven an 20 Stellen auf das Thema Bildung und Schulbau aufmerksam gemacht - unter anderem an prominenten Stellen wie am Südring (Ecke Aachner Straße) oder auf Höhe der Rheinterrassen.

Oberbürgermeister Thomas Geisel: "Investitionen in Schule und Bildung sind die wichtigsten Investitionen in die Zukunft unserer Stadt. Hier lohnt sich jede Anstrengung. Mit unserer Plakataktion 'Düsseldorf macht Schule' wollen wir ein noch größeres Bewusstsein für dieses Thema schaffen. Düsseldorf kann bundesweit die schnellste Realisierungszeit im kommunalen Schulbau vorweisen. Allein im vergangenen Jahr gab es in Düsseldorf über 30 Grundsteinlegungen, Richtfeste und Einweihungen neuer Schulgebäude."


Düsseldorf macht Schule
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH