Düsseldorf: Junge Mädchen in Unterrath belästigt

Stark alkoholisierter Mann entblößt sich im Park

Nachdem am Donnerstag, 25. Februar 2021, im Kartäuserpark ein Mann vor zwei Mädchen sein Geschlechtsteil entblößt und an sich manipuliert hatte, konnte er im Rahmen der Fahndung festgenommen werden.

Düsseldorf - Gegen 17:35 Uhr saßen zwei minderjährige Mädchen auf einer Bank im Kartäuserpark, als sich ihnen der Mann näherte und sich in ein Gebüsch legte. Dort entblößte er sein Geschlechtsteil und begann zu onanieren. Als die beiden Mädchen eine Passantin im Nahbereich um Hilfe baten, entfernte sich der Unbekannte.

Kurze Zeit später konnte der Verdächtige auf einer Bank sitzend in der Nähe des Tatortes durch die alarmierte Polizei angetroffen werden. Er schlief, wobei seine Hose noch geöffnet war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der 40 Jahre alte Mann ohne festen Wohnsitz wurde vorläufig festgenommen.