16.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Cellist Guido Schiefen zu Gast im Goethe-Museum

Cellist Guido Schiefen zu Gast im Goethe-Museum

Kammermusikreihe wird fortgesetzt

Nach dem ersten Konzert im Juni wird die neue Kammermusikreihe im Goethe-Museum nun fortgesetzt.

Düsseldorf - Guido Schiefen, Tschaikowski-Preisträger und Professor an der Hochschule Luzern, spielt am Dienstag, 17. September 2019, im Schloss Jägerhof drei der sechs Cello-Suiten von Johann Sebastian Bach.

Bei der Programmauswahl berücksichtigt Guido Schiefen immer, dass die sechs Suiten nicht nur aufeinander aufbauen, sondern dass es sich bei Nr. 1 und 2, 3 und 4 und auch 5 und 6 jeweils um Geschwisterpaare handelt: "Aus dem jeweiligen Paar nehme ich gerne immer eine Suite, da so eine bessere Proportion entsteht – auch hinsichtlich der Aufführungsdauer."

Das Konzert mit Guido Schiefen am Dienstag, 17. September, beginnt um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH