Borussia Düsseldorf trifft auf den TTC Neu-Ulm

Mannschaft will in die Erfolgsspur zurück

Borussia Düsseldorf trifft heute, 7. Februar 2021, in der Tischtennis Bundesliga auf den TTC Neu-Ulm.

Düseldorf - Borussia Düsseldorf hat das Spitzenspiel bei den TTF Liebherr Ochsenhausen mit 2:3 verloren und damit die zweite Saisonniederlage im 17. TTBL-Spiel kassiert. Am Sonntag empfängt die Borussia den TTC Neu-Ulm, der sich lange auf Platz zwei hielt und somit erster Verfolger des Champions-League-Siegers war.

Da die Vereine in der Tabelle in dieser Saison sehr eng beieinander liegen, fiel Neu-Ulm am letzten Spieltag nach der knappen Niederlage beim ASV Grünwettersbach um drei Plätze zurück und belegt nun Rang fünf (20:12). „Das wird ein strammes Wochenende mit zwei Topspielen“, sagt Manager Andreas Preuß, der von der Motivation seiner Jungs begeistert ist.