12.11.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Bürgermeister Conzen zeigt Mina Takagi

Bürgermeister Conzen zeigt Mina Takagi

Emotionale Landschaftsmalerei aus Lierenfeld

Düsseldorfs Bürgermeister Friedrich G. Conzen zeigt zurzeit Arbeiten der japanischen Künstlerin Mina Takagi in seinem Büro im Rathaus.

Düsseldorf - Takagi wurde 1984 in Kanagawa in Japan geboren. Ab 2007 studierte sie an der Kunstakademie Münster. 2015 machte sie dort ihren Abschluss und arbeitet seit 2016 in ihrem eigenen Atelier in Düsseldorf-Lierenfeld.

Nach mehreren Gruppen- und Einzelausstellungen freut sie sich über die Möglichkeit, im Rathaus der Landeshauptstadt Düsseldorf ausstellen zu dürfen. Die Kunst von Mina Takagi ist emotionsgeladen und dynamisch. Ihre Werke erhalten durch viele Farbschichten nicht nur räumliche Dimension, sondern vermitteln auch die emotionale Tiefe, die in jedem einzelnen Bild der Japanerin steckt. Vor allem Landschaftsimpressionen werden durch Takagi abstrahiert. Die Farbkomposition rückt dabei in den Fokus.

Die Ausstellung mit Werken von Mina Takagi kann nach Terminvereinbarung im Büro von Bürgermeister Conzen besucht werden.


Bürgermeister Conzen zeigt Mina Takagi
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH