29.01.2023 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Anke Engelke singt in der Düsseldorfer Tonhalle

Anke Engelke singt in der Düsseldorfer Tonhalle

Benefizkonzert für action medeor

Anke Engelke singt am Donnerstag, 1. Dezember 2022, in der Düsseldorfer Tonhalle. Bei dem Benefizkonzert für die action medeor werden unter anderem Stücke von George Gershwin und Maurice Ravel gespielt.

Anke Engelke singt in der Düsseldorfer Tonhalle

Düsseldorf - Bereits seit 2014 sind die Düsseldorfer Symphoniker exklusiver Kulturpartner des action medeor e.V. und haben die "Notapotheke der Welt" schon mit zahlreichen Konzerten und Spendenaktionen unterstützt. "Die Idee kam gemeinsam mit Anke Engelke und den Düsseldorfer Symphonikern vor über zehn Jahren auf", erklärt Christoph Bonsmann, Vorstand des action medeor e.V. „Dass wir aus dieser Kombination erstklassiger Musiker und einer Schauspielerin, die singen kann, etwas machen. Und natürlich müssen wir immer gucken, wie können wir uns interessant in der Öffentlichkeit darstellen. Und dieses Format schien uns sehr interessant. Und der Erfolg gibt uns recht."

Seit 20 Jahren engagiert sich Anke Engelke als action-medeor-Botschafterin und nimmt regelmäßig an Reisen zu Hilfsprojekten teil, um Spenderinnen und Spender von der sinnvollen Arbeit vor Ort zu berichten. Am 1. Dezember 2022 steht das dritte gemeinsame Benefizkonzert an, bei dem Anke Engelke mit Dirigent Martin Fratz durch den Abend führt, Eindrücke ihrer letzten Reise nach Sierra Leone teilt und auch als Sängerin zu erleben ist. "Ich bin keine professionelle Sängerin, ich bin Chorsängerin und habe wirklich immer wahnsinnig gerne gesungen. Aber das heißt ja noch nicht, dass man dann so was auch hinkriegt", so Anke Engelke zu ihren Vorbereitungen auf das Konzert. "Insofern habe ich wahnsinnig viel Respekt davor. Als ich vorhin mit dem Orchester geprobt habe hat das nochmal so eine Ehrfurcht und totale Freude gebracht, weil das natürlich ganz anders klingt. Spektakulär. Das sind einzigartige Momente."

Der Reinerlös des Abends sowie zusätzliche Spenden der Konzertgäste vor Ort kommen der weltweiten Not- und Katastrophenhilfe von action medeor zugute. Spenden kann man aber schon jetzt:

Spendenkonto
Sparkasse Krefeld
BIC: SPKRDE33
IBAN: DE78320500000000009993
Stichwort: Anke und Düsy


Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH