19.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 94. Großer Preis der Landeshauptstadt

94. Großer Preis der Landeshauptstadt

Saisonfinale auf der Rennbahn Grafenberg

Der "94. Große Preis der Landeshauptstadt" steigt am Sonntag, 5. Oktober 2014, beim Saisonfinale des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins e.V. von 1844, der in diesem Jahr sein 170-jähriges Jubiläum feiert.

Düsseldorf - Der "Große Preis der Landeshauptstadt" ist mit 55.000 Euro dotiert und lockt als Europagruppe-III-Rennen auch bei seiner 94. Auflage traditionell Spitzen-Galopper (3 Jahre und älter) auf die Rennbahn Grafenberg. Als Sonderpreis erhält der Gewinner eine rund 70 Zentimeter hohe Nachbildung des Düsseldorfer Rheinturms. Veranstaltungsbeginn ist um 13 Uhr. Insgesamt werden beim zwölften und letzten Renntag der Saison acht Vollblutrennen ausgetragen.
"Der Große Preis der Landeshauptstadt steht mit seiner 94. Austragung für die große Tradition des Galopprennsports in Düsseldorf. Mit über 100.000 Gästen ist die Rennbahn Grafenberg auch in diesem Jahr wieder ein Anziehungspunkt für die Galoppsport-Freunde und deren Familien gewesen. Ich hoffe jetzt auf einen schönen Herbsttag, der unserer Rennbahn für einen würdigen Saisonabschluss nochmals viele Besucherinnen und Besucher beschert", erklärt Ratsherr Burkhard Albes, Vorsitzender des Sportausschusses der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Tags:
  • düsseldorf
  • pferderennen
  • grafenberg
  • saisonfinale
  • preis_der_landeshauptstadt

Copyright 2018 © Xity Online GmbH