19.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 85-Jährige im eigenen Garten gestürzt

85-Jährige im eigenen Garten gestürzt

Nachbarin verständigt nach Hilferufen die Polizei

Der Aufmerksamkeit einer Nachbarin ist es zu verdanken, dass am Sonntagmorgen eine gestürzte Seniorin verletzt in ihrem Garten gefunden werden konnte.

Düsseldorf - Gegen 6.30 Uhr ging bei der Leitstelle der Notruf einer Anwohnerin der Einsiedelstraße ein. Die Frau hatte Hilferufe aus der Nachbarschaft vernommen. Eine umgehend entsandte Streifenwagenbesatzung der Wache Wersten konnte die Rufe einem nahen Gartengrundstück zuordnen.

Nach Übersteigen des Gartenzaunes fanden die Beamten eine verletzte 85-Jährige. Die Seniorin gab an, sich einige Stunden zuvor ausgeschlossen zu haben und dann ohne Fremdeinwirkung gestürzt zu sein. Die unterkühlte Frau wurde zur Versorgung ihrer Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH