15.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 83- jährige Rentnerin beraubt

83- jährige Rentnerin beraubt

Täter sind flüchtig

Am Donnerstag, 10. Juli 2014, gegen 12.45 Uhr, wurde eine 83- jährige Ratingerin Opfer einer Raubstraftat.

Sie war zu Fuß auf der Straße Im Rott unterwegs, als sie aus einem türkisfarbenen Audi A 6, Gelsenkirchener Städtekennung ( GE - A .....), angesprochen und nach dem Weg gefragt wurde. Eine unbekannte Frau stieg aus dem Fahrzeug und hielt der Ratingerin eine Straßenkarte vor, während der Fahrer im Wagen sitzenblieb. Völlig überraschend warf die Unbekannte nun der 83- Jährigen eine minderwertige goldfarbene Kette vor die Füße, griff zugleich nach der Kette der Ratingerin und riss ihre
diese mit Gewalt vom Hals. Jetzt lief sie zurück zum Audi und die Täter flüchteten in Richtung Kaiserswerther Straße. Unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Auffinden des Tatfahrzeuges oder seiner Insassen.

Hinweise an 02102/ 9981 - 6210.


Tags:
  • Polizei
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH