821 Impfungen durch mobile KoCI-Teams

Darunter 299 Erstimpfungen

Gut zu tun hatten die mobilen Teams der „Koordinierenden COVID-Impfeinheit“ (KoCI) des Kreises Borken auch in ihrer zweiten Einsatzwoche

Kreis Borken - Gut zu tun hatten die mobilen Teams der „Koordinierenden COVID-Impfeinheit“ (KoCI) des Kreises Borken auch in ihrer zweiten Einsatzwoche. In der Zeit vom 21. bis zum 24. Oktober 2021 impften sie in sieben Orten im Kreisgebiet 821 Personen. Darunter waren 299, die erstmals eine Impfung erhielten. 738x wurde der Impfstoff von BioNTech und 83x der von Johnson & Johnson verimpft.

Hier die Impfstatistik aufgeteilt nach Kommunen:

21. Oktober 2021:

Gescher: 113x BioNTech, 10x Johnson&Johnson – gesamt: 123, davon 40 Erstimpfungen
Stadtlohn: 103x BioNTech, 4x Johnson&Johnson – gesamt: 107, davon 35 Erstimpfungen

22. Oktober 2021:

Reken: 99x BioNTech, 15x Johnson&Johnson – gesamt: 114, davon 52 Erstimpfungen
Rhede: 157x BioNTech, 17x Johnson&Johnson – gesamt: 174, davon 52 Erstimpfungen

23. Oktober 2021 :

Legden: 47x BioNTech, 9x Johnson&Johnson – gesamt: 56, davon 17 Erstimpfungen
Ahaus: 136x BioNTech, 19x Johnson&Johnson – gesamt: 155, davon 61 Erstimpfungen

24.10.2021:

Gronau: 83x BioNTech, 9x Johnson&Johnson – gesamt: 92, davon 42 Erstimpfungen