25.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> 78-jähriger Krefelder seit gestern vermisst!

78-jähriger Krefelder seit gestern vermisst!

Polizei bittet um Mithilfe

Seit Montag, dem 16. Juni 2014, wird der unter vaskulärer Demenz leidende 78-jährige Dieter Haake vermisst.

Krefeld - Aufgrund der Demenz ist Herr Haake verwirrt und teilweise verbalaggressiv. Herr Haake wurde letztmalig am gestrigen Tag gegen 10:35 Uhr von seiner Ehefrau in der Straßenbahn Linie 41 in Fahrtrichtung Tönisvorst / St. Tönis gesehen.

Herr Haake ist ca. 177 cm groß, hat eine untersetzte Figur und bewegt sich gebückt und schleppend fort. Er hat weißes schütteres Haar und ist bekleidet mit einer hellblauen Jeans, einer dunkelblauen
Jeansjacke, er trug eine helle Schirmmütze und braune Schuhe und führte eine schwarze lederne Umhängetasche mit sich. Herr Haake ist Brillenträger. Weiterhin führt er einen Rollator mit sich, ohne den er sich nur schwerlich fortbewegen kann.

Wer kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen. Hinweise werden erbeten an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0. Ein Foto des Vermissten ist im download-Bereich eingestellt.


Tags:
  • Krefeld
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Vermisst

Copyright 2019 © Xity Online GmbH